In drei Monaten zur Auslieferung: DIENST verkauft P³ an Flammkuchen-Profi GmbH in Rheinland-Pfalz

Bis zu 6000 Produkte pro Stunde soll der Horizontalkartonierer vom Verpackungsspezialisten zukünftig verpacken. DIENST überzeugt mit kurzer Lieferzeit von drei Monaten trotz Lieferengpässen.

Der DIENST Standardkartonierer ist in der Branche als „Pizzakartonierer“ bekannt, P³ steht dabei für „Performance Power für Ihre Pizza“. Er verpackt aber auch alle anderen formstabilen Produkte zuverlässig in Kartons. In dieser Woche wird er in der Produktionshalle für Tiefkühl-Flammkuchen aufgebaut. Der Kunde aus Offenbach bei Queich verspricht sich mit dem P³ eine große Produktivitätssteigerung. Bis zu 6000 Kartons pro Stunde sollen zukünftig über das Band laufen, eine neue Produktionshalle ist bereits in Planung.

Standardkartonierer mit kurzer Lieferzeit
Von Vertragsabschluss bis zur Auslieferung vergingen dafür nur drei Monate. „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden trotz aktueller Lieferengpässe so schnell beliefern konnten. Das ist ein starkes Zeichen in den Markt; wir sind da!“, sagt Henner Seibert, Projektmanager bei DIENST. „Als Standardmodell hat der P³ den großen Vorteil, dass viele Teile und Komponenten vorrätig sind, zudem ist das Team optimal eingespielt“.

Bis zu 160 Takte pro Minute, permanente Störungsüberwachung und der Servo-Antrieb sind nur drei der vielen Argumente, die der Horizontalkartonierer mitbringt. Ein Plus für Bediener-Ergonomie: Der Produkttransport erfolgt auf einer Ebene mit abgesicherten Zugangsmöglichkeiten für den Bediener.

Frische Flammkuchen bei Interpack in Düsseldorf
Die gute Zusammenarbeit legt auch den Grundstein für eine Kooperation bei der Interpack, die vom 4.-10. Mai in Düsseldorf stattfindet. Statt über Pizza, wie in den vergangenen Jahren, dürfen sich Kunden am DIENST-Stand diesmal über frisch gebackene Flammkuchen freuen.

Spezialist für individuelle Lösungen
DIENST Verpackungssystems GmbH gehört bereits seit über 10 Jahren zur POLAR Group in Hofheim am Taunus. Seit 2020 im Hofheimer Werk ansässig, konzipiert, entwickelt und realisiert das Unternehmen effiziente, hochqualitative und individuelle Verpackungslösungen für Hersteller aus verschiedenen Consumer-Bereichen. Neben Horizontalkartonieren gehören Maschinen aus den Bereichen Top Load und End of Line zum Produktportfolio. Durch kundenspezifische Lösungen, auch für ganze Verpackungslinien, ist DIENST anerkannter Partner international führender Produzenten und Großkonzerne.

 

Ansprechpartner für Presseanfragen
Frank Mayer
Marketingleiter
Tel.: +49 (0)6192 204-226
E-Mail: frank.mayer@polar-group.org

Zurück